Fahrt ins (Weiß-) Blaue

Unter diesem Motto stand unsere Ausfahrt im Mai. Ziel war eine private Oldtimer-Sammlung in Ludwigsburg

Das Versprechen des Organisationsteams im Vorfeld: Es gibt ein technisches "Schmankerl", das nicht nur, aber ganz besonders, BMW-Liebhaber ansprechen wird.

Aber erst mal der Reihe nach.  Mit neun Autos – darunter erfreulicherweise auch wieder zwei Gastfahrzeuge – ging es über die B35 und B10 im Konvoi nach Ludwigsburg. 

Die erste Überraschung gab es, als unser Führungsfahrzeug in eine ganz normale Hauseinfahrt einfuhr. Dass sich dahinter eine dreigeschossige Halle verbirgt, war von außen nicht zu erwarten.

Die Gastgeber erwarteten uns schon und begrüßten uns recht herzlich. Dann ging es in die heiligen Hallen und es war auf den ersten Blick klar: Da war nicht zu viel versprochen worden. BMW 3.0 CSi, V8 (Barockengel), Isetta, 2002ti, 507 und als Highlight die Rennversion eines 328 aus dem Jahr 1937 – um nur einige der Exponate zu nennen.

Der Hausherr führte fachkundig und gespickt mit einigen Anekdoten durch die Ausstellung und natürlich gab es viele Fragen und Fachgespräche.

Währenddessen haben fleißige Hände ein kleines Buffet aufgebaut. Bei mitgebrachten Bretzeln, süßen Stückchen und diversen Getränken saßen wir noch eine ganze Weile zusammen und ließen das Gesehene Revue passieren.

Zum Abschluss bedankten wir uns bei den Gastgebern mit einem Geschenkkorb und machten uns wieder auf den Heimweg.  

 

 

Nächster Stammtisch: 

Mittwoch, 13.07.22 19:30 Uhr im Stadtbräu, Waghäusel

Nächste Kaffeefahrt: 

Sonntag, 17.07.22 13:30

1. Oldtimerclub Waghäusel e.V.
im ADAC

Vorsitzender:Götz R. Stoll

Nachtigallenweg 3a

76694 Forst (Baden)
E-Mail: info@1ocw.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Oldtimerclub Waghäusel e.V. im ADAC 2013-2022